Sternblick Monatsprognose für April 2017

Der April beginnt mit Spannungen, die sich bis zur Monatsmitte allerdings wieder abbauen. Für Beziehungen könnte diese Zeit Konflikte bringen, wenn die Erwartungen nicht der Realität entsprechen. Die rückläufige Venus lässt Beziehungen überdenken und in einem neuen Licht sehen. Sie kann auch eine alte Liebe wieder anfachen oder eine Trennung bringen. Letzten Endes entscheiden Sie selbst darüber, denn wie schon die klassische Astrologie wusste: Die Sterne zwingen nicht, sie zeigen uns lediglich Wege.

Tiefe Veränderungen

Unruhige Zeiten bringt dieser April mit sich. Auch der Vollmond in der Waage am 11.4. ist diesmal keine Erleichterung, denn Uranus, der Rebell, steht quer, und Pluto zeigt die Möglichkeit starker, tiefgehender Veränderungen an. Wenn Sie jedoch jetzt gelassen bleiben und sich nicht zu unbedachten Handlungen hinreißen lassen, können Sie auch schwierige Situatonen mit Leichtigkeit nehmen. Bei einem Blick in Ihr Geburtshoroskop kann ich Ihnen sagen, wie Sie diese Konstellationen für sich nutzen können.

Täglich reinigen und erden

Führen Sie möglichst jeden Tag das spirituelle Reinigen und Erden durch – Sie können es in meiner Beratung kennen lernen und erhalten dann eine Zusammenfassung für Ihre tägliche Reinigung, die Sie zu Hause wiederholen, so oft Sie möchten. Sie werden spüren, wie wohltuend das ist.

Merkur rückläufig

Vom 10.4. bis einschließlich 2.5. ist Merkur, der Kommunikationsplanet, wieder rückläufig. Das bedeutet: in dieser Zeit am besten keine Verträge abschließen, keine größeren Käufe tätigen. Verhandeln ist ok, unterschreiben besser erst ab dem 3.5. Technische Apparate und Instrumente können jetzt „spinnen“ oder unerwartet ganz ausfallen. Und seien Sie, was Geschäfte und Kommunikation angeht, nachsichtig mit sich und Ihren Mitmenschen. Die meisten Missverständnisse, die jetzt das Miteinander trüben, lösen sich auf, wenn Merkur wieder direktläufig ist.

Genuss am Monatsende

Die Sonne wechselt am 19. April vom stürmischen Widder in den sinnlichen Stier. Spüren Sie in diese Zeitqualität hinein und sorgen Sie für etwas Ruhe und Muße. Die Ostertage und die zweite Monatshälfte sind für Genuss und Sinnenfreude gemacht. Auch der Neumond im Stier am 26.4. ruft dazu auf, es sich gut gehen zu lassen.

Sternblick Monatsprognose für März 2017

In den ersten März-Tagen ist der kriegerische Mars noch spürbar, doch dann lösen sich die Februar-Spannungen endgültig auf. Vom 5.-10. März gibt es einige sehr positive Planeten-Konstellationen, die vor allem beruflichen Erfolg versprechen. Grundsätzlich stehen alle beruflichen Vorhaben bis zum Monatsende unter guten Sternen. Durch einen Blick in Ihr Geburtshoroskop können wir für Sie individuell herausfinden, wann Ihre besten Tage sind und wie Sie sie nutzen können.

Druck bei Vollmond

Zum Vollmond in der Jungfrau am 12. März lösen Merkur (Kommunikation) und Saturn (Begrenzung) dann spürbaren Druck und Hektik aus. In den Tagen vor und nach diesem Vollmond tun Meditationen gut, und das energetische Reinigen und Erden wirkt sich besonders wohltuend aus. Wenn Sie es noch nicht kennen, rufen Sie mich gern an. Wir können es persönlich oder telefonisch gemeinsam ausführen, und Sie erhalten eine Zusammenfassung, mit der Sie es immer wieder anwenden können.

Aufbruchstimmung

Für unsere Energie und unseren Lebensrhythmus spielt der Frühlingsanfang eine ganz große Rolle, denn der Wechsel der Sonne von den Fischen ins Sternzeichen Widder, diesmal schon am 20. März, ist der krasseste im ganzen Tierkreis: Während die Sonne in den Fischen noch abwartet und in sich ruht, ist im Widder ihre explosive Kraft spürbar, die einen unglaublich schönen Schöpfungsakt einleitet.

Mars bringt Genuss

Mars, der Herrscher über den Widder und damit der maßgebliche Planet des Frühlings, durchquert jetzt den Stier, in dem er für Sinnlichkeit, Liebe und Genuss steht. Spüren Sie in alle diese Energien hinein und genießen Sie die tiefe Freude, ein Teil davon zu sein.

Start ins Sonnenjahr

Am 20. März beginnt diesmal auch das astrologische Jahr. 2017 ist ein Sonnenjahr, das der klassischen Astrologie zufolge die Entfaltung unserer besten Eigenschaften fördert. Der Neumond im Widder am 28.3. vertieft die Aufbruchstimmung. Spüren Sie den starken Drang, etwas Neues anzufangen, Veränderungen herbeizuführen? Jetzt haben Sie beste Startbedingungen!

Energetische Reinigung, Erdung, Heilende Worte der Syron-Frequenz

Viele meiner Klienten berichten mir immer wieder, dass es in der Neuen Zeit zunehmend schwerer wird, in seiner Mitte zu bleiben, seinen Frohsinn und Lebensmut zu bewahren. Oft ist man unerklärlich müde oder melancholischen Stimmungen ausgeliefert. Manchen kommt es vor wie ein Sumpf, aus dem man sich nicht selbst herausziehen kann.

Anhaftung von Fremdenergien

Geht es Ihnen auch so, und fragen Sie sich, woran das liegt? Es handelt sich sehr häufig um Fremdenergien, die sich an unseren Körper und unsere Aura anheften und uns so zu schaffen machen. Eine tägliche energetische Reinigung ist das Beste, was Sie jetzt für sich tun können, und auch regelmäßiges Erden wird immer wichtiger in dieser zunehmend unüberschaubaren Welt.

Reinigung und Erdung auf allen Ebenen

Ich biete daher während meiner astrologischen Beratung und ohne Aufpreis grundsätzlich jedem Klienten eine energetische Reinigung, Auffüllen mit Energie und eine Erdung auf allen Ebenen (spirituell, mental, emotional, körperlich) an. Aus der Vielzahl von Methoden habe ich einige gut nachvollziehbare und wirksame herausgesucht, die ich mit Ihnen gemeinsam anwende. Sie erhalten im Anschluss eine schriftliche Zusammenfassung, wie Sie sich regelmäßig selbst erden, sich und z.B. auch Haus und Büro energetisch reinigen können.

Heilende Worte der Syron-Frequenz

Auf Wunsch gebe ich Ihnen auch die „Heilenden Worte der Syron-Frequenz“, die jetzt weitergegeben werden dürfen, und die Sie für sich und andere anwenden können. Bei Überforderung und Überlastung beispielsweise sind sie sehr wohltuend und heilsam.

Einfache Anwendung

Nutzen Sie diese einfachen Möglichkeiten, sich vor belastenden Anhaftungen zu schützen und sich mit Energie aufzufüllen. Sie sind einfach auszuführen und helfen Ihnen, sich wieder ganz in Ihrer Kraft zu fühlen.

Sie suchen ein besonderes Geschenk?

Falls Sie auf der Suche nach besonderen oder sehr persönlichen Geschenken sind: Meine astrologischen Angebote lassen sich alle mit einem schönen, ansprechenden Geschenk-Gutschein (ab 30 Euro) in kleine oder größere Überraschungen verwandeln. Näheres siehe unten unter „Gutscheine“.

Verschenken Sie doch zum Beispiel eine astrologische Beratung, persönlich oder telefonisch, Dauer nach Wunsch. Intensiver und länger wirken schriftliche Horoskope, oder ein Kurzhoroskop mit den Energien der nächsten Wochen. Sehr gut kommt auch meine stundenastrologische Beratung an (siehe unter „Meine Beratung“).

Ein sehr persönliches Geschenk ist ein Gutschein für eine energetische Sitzung, die immer mit einer astrologischen Deutung des Geburtshoroskops beginnt. Mit Energiearbeit lösen wir Blockaden, negative Glaubenssätze u.ä. – mehr dazu unter „Energiearbeit“.

Und so funktioniert es: Sie bestellen bei mir einen Gutschein mit dem gewünschten Betrag, erhalten von mir mit dem Gutschein eine Rechnung, und die/der Beschenkte kontaktiert mich dann direkt. Sie können den Inhalt des Gutscheins selbstverständlich offen lassen, der/die Beschenkte kann dann aus meinen Angeboten selbst auswählen.

Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte, ich berate Sie gern. Meine persönlichen Beratungen finden im Großraum Hamburg-Cuxhaven statt, ich berate aber auch telefonisch im deutschsprachigen Raum. Schriftliche Horoskope verschicke ich entweder als Datei per Mail oder als Ausdruck per Post.

Astrologie als Orientierungshilfe

In meiner astrologischen Beratung erfahren Sie, welche kosmischen Energien Sie in der kommenden Zeit für sich einsetzen können. Sie möchten etwas in Ihrem Leben verändern? Die Planeten unseres Sonnensystems zeigen an, in welchen Bereichen und mit welcher Intensität das möglich ist.

Daneben gibt es einige weitere Beratungsmöglichkeiten:

Günstige Zeiten finden

Um zu sehen, was die Zukunft bringt, gibt es u.a. die Stundenastrologie, mit der man günstige Zeitpunkte bestimmt und deutet, z.B. für Verträge, Hochzeiten, Operationen, Vorstellungsgespräche etc. Ich kann auch das Horoskop auf einen bestimmten Moment berechnen, z.B. den des ersten Treffens mit einem neuen Partner oder die erste Besichtigung einer Wohnung. Es zeigt Vor- und Nachteile und hilft bei der Entscheidung.

Konkrete Antworten

Ein Fragehoroskop dagegen, berechnet auf den Moment, in dem mich Ihre Frage (persönlich, telefonisch oder per Mail) erreicht, gibt konkrete Antworten: Soll ich die Operation machen lassen? Finde ich dieses Jahr wieder einen Job/einen Partner? Soll meine Tochter die Schule wechseln?

Für alles gilt: Die Sterne zwingen nicht, sie zeigen uns Wege. Es kommt darauf an, wie wir sie nutzen.

„Der ist ja gar kein richtiger Widder…!“

Manchmal kommt es zu Missverständnissen über die Eigenschaften der verschiedenen Sternzeichen. Dazu hier eine kurze Erklärung:

Ab und zu erwähne ich in der astrologischen Beratung oder in den Texten meiner Homepage Sternzeichen, die von einer Planetenstellung besonders betroffen sind und bestimmte Energien deutlicher spüren als andere. Oder ich sage zu einem Klienten, er sei z.B. „Stier-betont“. Das heißt nicht, dass er ein Stier ist, d.h. die Sonne im Stier hat. Denn es geht nicht nur um die Stellung der Sonne in einem Sternzeichen, die ja unseren Wesenskern symbolisiert. Sondern Betonungen bestimmter Sternzeichen, sog. „Planeten-Ballungen“, können sich oft ebenso stark auswirken wie das Sonnenzeichen.

So ist z.B. jemand mit der Sonne im Widder vom Wesenskern her ein Widder. Für ihn steht im Vordergrund, diese marsische Energie zu entwickeln und zu leben. Hat er daneben mehrere Planeten oder den Aszendenten z.B. in der Waage, dann ist er zugleich Waage-betont, d.h. die entsprechenden Waage-Eigenschaften können bei ihm sehr stark zum Ausdruck kommen, und er sollte sie mit den Widder-Anlagen in Einklang bringen. Bei manchen Menschen geht das so weit, dass sie das von Planeten betonte Zeichen stärker leben als ihr Sonnenzeichen. So kommt Irritation auf und man denkt: „Der ist ja gar kein richtiger Widder…“.

Ein Blick ins Geburtshoroskop ist dabei immer spannend: Wenn Sie Ihre Geburtszeit zur Hand haben, rufen Sie mich an, und ich sehe nach Planetenbetonungen, die für Sie wichtig sein können.

Sie können mit diesen Betonungen arbeiten, denn sie stellen besondere Konzentrationen von Energie dar. Und Energie ist weder positiv noch negativ. Sie ist das, was wir aus ihr machen. Anstatt alles schwarz zu sehen oder sich zurückzuziehen, können Sie jederzeit die Chance nutzen, sich neu zu definieren.

Dabei ist die Astrologie eine zuverlässige Orientierungshilfe: Wir sehen uns Ihr Geburtshoroskop an und finden dort die Energien, die Sie in Ihrem Leben am besten nutzen können.

Wir sehen auch, wann Sie Spannungen spüren, die das Herannahen von Veränderungen andeuten. Gleichzeitig zeigen die aktuellen Planetenstände am Himmel Lösungswege an, die wir in der astrologischen Beratung herausfinden können.

So erhalten Sie Hinweise darauf, wie es z.B. in einer komplizierten Situation weitergehen kann. Für welches Vorgehen Sie sich dann entscheiden, ist Ihre Sache. Das kann Ihnen kein Astrologe abnehmen. Ich kann Sie jedoch weiter mit astrologischen Hinweisen auf Ihrem Weg begleiten.

 

Wie Sie Ihr inneres Feuer neu beleben

Auch die Astrologie arbeitet mit den vier Elementen – Feuer, Wasser, Erde und Luft. Sie sind im Geburtshoroskop jedes Menschen in unterschiedlicher Intensität enthalten und spiegeln den Charakter. Die Kräfte des Feuer-Elements sind Spannung, Expansion, Aktivität, Wille und Schöpfung. Es verkörpert die Welt der positiven Tat, der Durchsetzung des eigenen Ichs und der Dynamik.

Feuereigenschaften neu entdecken

Im positiven Sinn macht das Feuer-Element energisch, entschlossen, mutig, vorwärtsstrebend, begeistert und aufgeschlossen. In überzogener Ausprägung macht es überheblich, manchmal herrschsüchtig, aufbrausend und unbeherrscht. Welche dieser Eigenschaften tragen Sie in sich? Welche mögen Sie an sich und welche nicht? Sie können das Feuer in sich neu entdecken, und es, wenn Sie mögen, anders leben.

 

„Frühjahrsputz“ für die Seele

Wie leben Sie die feurige Energie, die in Ihrem Geburtshoroskop angelegt ist? Sind Sie ihr ausgeliefert, oder möchten Sie mehr von dieser starken Kraft in sich spüren? In meiner astrologischen Beratung können wir dem auf die Spur kommen, indem wir Ihr Geburtshoroskop deuten und es mit den aktuellen Planetenständen vergleichen. Mit Energiearbeit leiten Sie dann Veränderungen in Ihrem Leben ein – wenn Sie das möchten.

Energiearbeit – was ist das?

Für die Energiearbeit sollten Sie bereit sein, sich tiefer mit sich selbst auseinander zu setzen. Ich führe Sie durch Ihr jeweiliges Thema und erkläre Ihnen, wie Sie dabei mit Ihrer Feuerenergie besser umgehen können. Zu jeder Zeit entscheiden Sie selbst, was Sie tun möchten.

Lesen Sie dazu bitte auch weiter unter „Energiearbeit“. Die Astrologie kombiniert mit Energiearbeit ist eine wunderbare Orientierungshilfe – nicht nur für schwierige Situationen, sondern auch für unseren Alltag.

Mond-Energien erfahren

Der Mond symbolisiert astrologisch unsere Gefühlswelt und damit auch unseren Alltag, in dem wir mit unseren Gefühlen am direktesten konfrontiert werden. Der Erdtrabant kann uns vielerlei Alltagshilfen geben. Hier nur zwei kurze Beispiele:

Neumond ist Neubeginn

Der Neumond ist gut für einen Neustart, denn jetzt beginnt der Mondzyklus, dem wir uns anpassen können. Wer bei Neumond einen Tag fastet, entgiftet seinen Körper sehr intensiv. Auch für das Beenden schlechter Gewohnheiten ist dies ein guter Startzeitpunkt.

Aufbauen mit dem zunehmenden Mond

Der auf den Neumond folgende zunehmende Mond nimmt auf, baut auf, absorbiert, atmet ein, speichert Energie, sammelt Kraft, lädt ein zur Schonung und Erholung. Alles, was den Körper stärkt und aufbaut, alles, was ihm zugeführt werden soll, wirkt in diesen 14 Tagen doppelt gut.

Spüren Sie immer wieder in diese Energien hinein, z.B. abends beim Anblick des Mondes. Verbinden Sie Ihre Beobachtungen mit einer Meditation oder mit Musik, die Sie dazu gern hören mögen. Schreiben Sie Gedanken und Gefühle auf, die Sie sich wieder in Erinnerung rufen möchten.

Wie steht der Mond in Ihrem Geburtshoroskop? Mit welchen Planeten geht er Verbindungen ein? In einer astrologischen Beratung gehen wir mit den Mondkonstellationen z.B. Ihren Gefühlen, Ihrer Mutterbindung und Ihrem Bild von sich selbst nach.

Ihr Dauer-Horoskop für jedes Jahr

Es gibt ein „Dauer-Horoskop“, das individuell auf Sie zugeschnitten ist und das Sie jedes Jahr wieder verwenden können: Dafür werden die Sonnentransite berechnet und gedeutet, d.h. die Bahn der Sonne, bezogen auf Ihr Geburtshoroskop. Diese Transite sind für Sie jedes Jahr dieselben, Sie können also damit arbeiten und auf den Erkenntnissen der Vorjahre aufbauen. Die Sonne zeigt Ihren Wesenskern und spiegelt wichtige Themen in Ihrer persönlichen Entwicklung. Sie haben jedes Jahr zu bestimmten Zeiten dieselben Probleme, fühlen sich überfordert und werden krank, oder Sie wissen schon im voraus, dass in einem bestimmten Monat nichts klappt? Dann sollten Sie in Ihre Sonnentransite sehen, denn dort können Sie nachlesen, welche Energien der Sonnenstand für Sie individuell anzeigt und wie Sie sie besser als bisher für sich nutzen können. Das Dauer-Horoskop ist auch ein schönes Geschenk! Ich brauche dafür Ort, Datum und Uhrzeit der Geburt.